Suchfeld

http://www.optimaldent.com/optimaldental/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/3641641de.jpglink
http://www.optimaldent.com/optimaldental/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/5918152de.jpglink
http://www.optimaldent.com/optimaldental/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/7897883de.jpglink
http://www.optimaldent.com/optimaldental/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/2276234de.jpglink
http://www.optimaldent.com/optimaldental/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/8984975de.jpglink
Turkish (Turkiye)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
Startseite » Leistungen » Voll Keramik » Empress e.max
Samstag, 24 Jul 2021

Empress e.max

E-Mail

empress

Das Unternehmen Ivoclar hat sich mit seinen İPS Empress voll Keramikprodukten schon seit langen Jahren bewährt, sich in den Jahren in Zusammenwirkung mit technologischen Entwicklungen noch weiter entwickelt und durch die Erweiterung der Produktpalette mit der neuen Version unter dem Namen IPS e.max auf den Markt geführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir arbeiten bereits seit 1999 mit dem Ivoclar Voll- Keramik System  in  inlay / onlay,  veneer und Kronen- Brücken technik und haben lange und positive Erfahrungswerte gesammelt.


 

 

Inlay-Onlay

Eine in jeder Hinsicht optimale Lösung

 

Keramik Inlays kommen zum Einsatz, wenn der Defekt am Zahn zu groß ist für eine Kunststoff-Füllung. Meist entscheidet man sich dabei für Keramik als Werkstoff.

 

Die im kaudruckbelasteten Seitenzahnbereich zum Einsatz kommenden Keramik-Inlays sind von  hervorragender Qualität, ausserdem sind sie in höchstem Maße farbbeständig, bioverträglich –  sie lösen keine Allergien aus – und verfügen zudem über die gleiche Temperaturleitfähigkeit wie natürlicher Zahnschmelz.

 

Ihre Herstellung und Verarbeitung stellen allerdings hohe Anforderungen an Zahntechniker wie Zahnarzt gleichermaßen, denn die Präparationstechniken unterscheiden sich grundlegend von  der klassischen Versorgung mit Goldinlays.

 

Seit Jahrzehnten wird Amalgam als Füllungsmaterial verwendet. Sicherlich erfüllt es seinen Zweck. Amalgam sieht aber  nicht unbedingt gut aus.

 

Vor der Behandlung Herausragend in Qualität und Ästhetik -  Vollkeramikinlays Eingesetzte İnlays

 

 Inlays aus Keramik bilden eine Synthese aus absoluter Körperverträglichkeit (Biokompabilität) und perfektem Aussehen. Niemand erkennt eine störende Füllung. Und so soll es auch sein.

Veneers

Verfärbte, verdrehte oder abgesplitterte Zähne im Frontzahnbereich können mit Veneers korrigiert werden. Und zwar so, dass der natürliche Zahn erhalten bleibt und die natürliche Optik wieder hergestellt wird. Veneers sind hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschalen in der natürlichen Zahnfarbe, die auf dem präparierten Zahn befestigt werden (ähnlich wie ein künstlicher Fingernagel). Wertvolle gesunde Zahnsubstanz wird dabei geschont. Mit einem zahnmedizinischen Spezialklebstoff haften die Veneers auf dem Zahnschmelz sicher und dauerhaft.

 

Vor der Behandlung Fertige Restauration

 

 
Vor der Behandlung Fertige Restauration

 

Aesthetisch, körperverträglich
Keramik-Veneers im Frontzahnbereich sind eine sehr schöne und natürlich wirkende Lösung. Keramik-Veneers werden in Form und Farbe den natürlichen Zähnen angepasst. Sie sind im Mund unsichtbar. Veneers sind eine individuelle Präzisionsarbeit..

 

Keramikschalen, ähnlich falschen Fingernägeln, um dunkle Zähne aufzuhellen und schiefe unansehnliche Zähne zu korrigieren. Das Ergebnis ist ästhetisch perfekt.